Einheitliche Fluorid-Empfehlungen für Kleinkinder

fluoridierung

“Das ist ein Meilenstein für die frühkindliche Gesundheitsprävention und hilft allen sehr dabei, die Maßnahmen zur Kariesprävention im individuellen Alltag von Familien mit Babys und kleineren Kindern besser zu verankern.” wird Maria Flothkötter, Leiterin des Netzwerks für Gesund ins Leben, zitiert.

Hierbei haben viele Fachgesellschaften mehrerer Bereiche wie Zahnärzte, Kinderärzte, Hebammen etc. mitgewirkt und ist somit ein solider Leitfaden, der auf fundierte wissenschaftliche Evidenz basiert. 

Quelle: https://www.gesund-ins-leben.de/netzwerk-gesund-ins-leben/aktuelle-meldungen/meldungen-2021/neue-einheitliche-empfehlungen/