Kieferorthopädie Neu-Isenburg
Slider

Aligner Behandlung

(Fast) Unsichtbar, elegant und dazu noch effektiv.

Die Behandlung mit sogenannten Alignern stellt eine nahezu unsichtbare und sehr elegante Methode dar, die Zähne zu bewegen. Durch ein digitales Setup werden die Zähne auf die Zielposition gebracht. Die benötigte Zahnbewegung wird berechnet und virtuell in mehreren Phasen geteilt, denn ein Zahn kann sich pro Phase nur begrenzt bewegen. Für jede Phase wird eine Aligner-Schiene hergestellt, in der jeweils durch die virtuelle Planung eine bestimmte Zielbewegung vorprogrammiert ist. Die Schiene muss mindestens 22 Stunden am Tag getragen werden, damit sich die Wirkung entfalten kann.

Die Aligner-Schienen sind nicht nur nahezu unsichtbar, sondern bieten auch einen hohen Tragekomfort. Auch ist die Phonetik kaum beeinträchtigt.

Mit unserer In-House Aligner-Lösung erhalten Sie besten Service aus einer Hand; von der fachgerechten Diagnostik über die Herstellung mittels digitalen Prozesses bis hin zur Behandlung wird alles in unserer Praxis durchgeführt, sodass wir Ihnen eine exakt auf Sie zugeschnittene Lösung anbieten können. Sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne.

Mittlerweile gibt es unzählige Anbieter, die eine Aligner-Therapie anbieten. Der bekannteste wird mit Sicherheit Invisalign sein. Jedoch sind neben Invisalign noch andere Anbieter stark vertreten, die eine nicht minderwertige Lösung anbieten (z.B. CA-Digital, ClearCorrect, SureSmile etc.). Hierbei grenzen wir uns deutlich von Anbietern ab, die lediglich nur auf die Ästhetik Wert legen und sogar Selbst-Behandlung daheim anbieten. Hierzu existiert ein aktueller Gerichtsurteil, dass der Standard einer kieferorthopädischen Behandlung nicht gegeben sei (Landgericht Düsseldorf Az.: 34 O 1/19, Urteil vom 14.03.2019)

IOS - IntraoralscanAls erstes wird eine fachgerechte Befunderhebung und Diagnose erstellt, um zu beurteilen, ob eine Alignerbehandlung möglich ist oder nicht. Mittels Intraoralscans kann direkt eine digitale Abformung erstellt werden, sodass im Anschluss gleich die Planung stattfinden kann.

Setup - Digitale PlanungAnhand der erhobenen Befunde und Diagnose erstellt unser Kieferorthopäde einen Behandlungsplan. Dabei wird nicht nur der Wunsch des Patienten umgesetzt, sondern stets der aktuelle Wissensstand berücksichtigt.

 Detaillierte PlanbesprechungIn einer weiteren Sitzung wird mit Ihnen der Behandlungsplan besprochen. Dank der Digitalisierung können wir Ihnen genau vorzeigen, wie es nach der Behandlung aussehen wird. Selbstverständlich können noch weitere Wünsche besprochen und eingearbeitet werden. Erst wenn Sie mit dem Plan zufrieden sind, fahren wir mit dem nächsten Schritt fort. 

Neueste 3D-Druck Technik3D-gedrucktes Modell  Sobald Sie das Setup freigegeben haben, beginnen wir in unserem Praxislabor mit der Herstellung der Aligner-Schienen. Da bereits alles digital geplant wurde, können die Modelle gleich 3D-gedruckt und anschließend die Schienen tiefgezogen werden. Durch die In-House-Herstellung in unserem Praxislabor können wir die Kosten für Sie erheblich reduzieren. 

Aligner-Schiene auf ModellAligner-Schiene auf ModellJetzt müssen die Schienen nur noch bei Ihnen eingesetzt werden. Sie sind kaum sichtbar, bieten einen hohen Tragekomfort und wirken bei einer Tragezeit von mindestens 22 Std./Tag sehr effizient. 

retainerWenn das erwünschte Ergebnis erreicht ist, wird es mit einem festsitzendem Retainer dauerhaft retiniert. Alternativ oder zusätzlich kann auch eine Retentionsschiene hergestellt werden.