Slider

Aligner Behandlung

(Fast) Unsichtbar, elegant und dazu noch effektiv.

Die Behandlung mit sogenannten Alignern stellt eine nahezu unsichtbare und sehr elegante Methode dar, die Zähne zu bewegen. Durch ein digitales Setup werden die Zähne auf die Zielposition gebracht. Die benötigte Zahnbewegung wird berechnet und virtuell in mehreren Phasen geteilt, denn ein Zahn kann sich pro Phase nur begrenzt bewegen. Für jede Phase wird eine transparente Schiene hergestellt, in der jeweils durch die virtuelle Planung eine bestimmte Zielbewegung vorprogrammiert ist. Die Schiene muss mindestens 22 Stunden am Tag getragen werden, damit sich die Wirkung entfalten kann.

Die Aligner-Schienen sind nicht nur nahezu unsichtbar, sondern bieten auch einen hohen Tragekomfort. Auch ist die Phonetik kaum beeinträchtigt.

In-House-Aligner – Ästhetik aus einer Hand

Mit unserer In-House Aligner-Lösung erhalten Sie besten Service aus einer Hand; von der fachgerechten Diagnostik über die Herstellung mittels digitalen Prozesses bis hin zur Behandlung wird alles in unserer Praxis durchgeführt, sodass wir Ihnen eine exakt auf Sie zugeschnittene Lösung anbieten können. Sprechen Sie uns einfach an. Wir beraten Sie gerne.

Ihre Aligner-Therapie – Unser Qualitätsanspruch

Mittlerweile gibt es unzählige Anbieter, die eine Aligner-Therapie anbieten. Der bekannteste wird mit Sicherheit Invisalign sein. Jedoch sind neben Invisalign noch andere Anbieter stark vertreten, die eine nicht minderwertige Lösung anbieten (z.B. CA-Digital, ClearCorrect, SureSmile etc.). Hierbei grenzen wir uns deutlich von Anbietern ab, die lediglich nur auf die Ästhetik Wert legen und sogar Selbst-Behandlung daheim anbieten. Hierzu existiert ein aktueller Gerichtsurteil, dass der Standard einer kieferorthopädischen Behandlung nicht gegeben sei (Landgericht Düsseldorf Az.: 34 O 1/19, Urteil vom 14.03.2019)

IOS - IntraoralscanAls erstes wird eine fachgerechte Befunderhebung und Diagnose erstellt, um zu beurteilen, ob eine Alignerbehandlung möglich ist oder nicht. Mittels Intraoralscans kann direkt eine digitale Abformung erstellt werden, sodass im Anschluss gleich die Planung stattfinden kann.

Setup - Digitale PlanungAnhand der erhobenen Befunde und Diagnose erstellt unser Kieferorthopäde einen Behandlungsplan. Dabei wird nicht nur der Wunsch des Patienten umgesetzt, sondern stets der aktuelle Wissensstand berücksichtigt.

Detaillierte PlanbesprechungIn einer weiteren Sitzung wird mit Ihnen der Behandlungsplan besprochen. Dank der Digitalisierung können wir Ihnen genau vorzeigen, wie es nach der Behandlung aussehen wird. Selbstverständlich können noch weitere Wünsche besprochen und eingearbeitet werden. Erst wenn Sie mit dem Plan zufrieden sind, fahren wir mit dem nächsten Schritt fort. 

Neueste 3D-Druck Technik3D-gedrucktes ModellSobald Sie das Setup freigegeben haben, beginnen wir in unserem Praxislabor mit der Herstellung der Aligner-Schienen. Da bereits alles digital geplant wurde, können die Modelle gleich 3D-gedruckt und anschließend die Schienen tiefgezogen werden. Durch die In-House-Herstellung in unserem Praxislabor können wir die Kosten für Sie erheblich reduzieren. 

Aligner-Schiene auf ModellAligner-Schiene auf ModellJetzt müssen die Schienen nur noch bei Ihnen eingesetzt werden. Sie sind kaum sichtbar, bieten einen hohen Tragekomfort und wirken bei einer Tragezeit von mindestens 22 Std./Tag sehr effizient. 

retainerWenn das erwünschte Ergebnis erreicht ist, wird es mit einem festsitzendem Retainer dauerhaft retiniert. Alternativ oder zusätzlich kann auch eine Retentionsschiene hergestellt werden. 

Die Aligner sind perfekt auf Ihr Gebiss abgestimmt. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie jeweils für Ober- und Unterkiefer die richtigen Schienen einsetzen. Beißen Sie die Zähne niemals zusammen, um die Schiene zu positionieren. Dadurch könnten sie beschädigt werden. Wir von der Praxis Yoo empfehlen unseren Patienten, die Schiene mit den Fingern vorsichtig über die Frontzähne zu drücken. Um sicherzugehen, dass der Aligner genau sitzt, drücken Sie mit den Fingerspitzen gleichmäßig auf die Oberseite der Backenzähne.

Unsichtbare Schienen und Aligner für Ihre Lebensqualität

Aligner können zwar ihre Zähne bewegen, sind aber doch recht empfindlich. Nehmen Sie sie daher bitte nur heraus, wenn es wirklich notwendig ist, etwa beim Essen oder Zähneputzen. Um die Schienen herauszunehmen, ziehen Sie sie mit den Fingerspitzen vorsichtig von den Zähnen. Bitte verwenden Sie dabei keine scharfkantigen Gegenstände. In der Praxis Yoo erhalten Sie zu Beginn der Alignertherapie ein Starter Kit mit wertvollen Tipps und Hilfsmitteln für einen schonenden Gebrauch.

Haben Sie die transparente Schiene herausgenommen, spülen Sie sie doch sofort mit Wasser ab und bewahren Sie in der Schutzdose auf. Bereitet Ihnen das Herausnehmen größere Schwierigkeiten, sind wir gerne für Sie da.

Die Schienenpaare werden in der Regel für eine Dauer von 2 bis 3 Wochen getragen, bis wir zum nächsten Behandlungsschritt übergehen. Dies wird solange wiederholt, bis das finale Behandlungsergebnis erreicht ist.

Die Gesamtkosten für die Behandlung richtet sich danach, wie komplex Ihr Fall ist und wie viele Schienen Sie insgesamt benötigen. Wir bieten ebenfalls flexible Zahlungspläne an. Gerne beraten wir Sie individuell.

Beeinträchtigen die Aligner beim Sprechen?
Zu Behandlungsbeginn werden sich die Aligner noch ungewohnt anfühlen und die Aussprache etwas beeinflussen. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase von wenigen Tagen werden Sie die Schienen bereits kaum mehr wahrnehmen und können ganz normal Sprechen.

Gibt es Nebenwirkungen?
Transparente Aligner werden aus einem speziellen Kunststoff hergestellt. Dieser wird nach höchsten Anforderungen speziell für die medizinische Anwendung verwendet. Er ist allergologisch unbedenklich und äußerst hygienisch.

Für wen ist die Behandlung mit transparenten Alignern geeignet?
Transparente Schienen sind vielseitig einsetzbar. Sogar Kinder ab sechs Jahren können damit behandelt werden. Sonst gibt es keine Altersgrenze. Selbst mit stärkeren Zahnfehlstellungen kann eine Behandlung mit Alignern noch möglich sein. Voraussetzung ist, dass keine ernsthafte Erkrankung der Zähne, des Zahnhalteapparates oder des Zahnfleisches, wie etwa eine akute Parodontitis, vorliegt. Eine Behandlung mit transparenten Zahnspangen erfordert darüber hinaus die aktive Mitarbeit des Patienten und eine hohes Maß an Selbstdisziplin. Eine erfolgreiche Behandlung kann nur gewährleistet werden, wenn die Schienen 20 – 22 Stunden am Tag getragen werden. Gerne beraten wir Sie individuelle zur Ihrer Alignertherapie.

Ist die Behandlung hygienisch?
Die Behandlungsschienen können Sie selbst bequem und nach Belieben zum Essen oder Zähneputzen herausnehmen. Wichtig ist, auf eine gründliche Mundhygiene zu achten und die Aligner regelmäßig zu reinigen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, zeichnet sich die Zahnkorrektur mit transparenten Schienen durch ein hohes Maß an Hygiene und Tragekomfort aus.

Wie funktioniert die Technologie der transparenten Aligner?
Transparente Zahnspangen werden aus einem besonders elastischen Kunststoff hergestellt. Dieser erleichtert Ihnen das Einsetzen und Herausnehmen der Schienen. Dazu lassen sich die gewünschten Zahnbewegungen besser prognostizieren und die Behandlung ist dadurch besonders sanft und schonend.

Zunächst fertigen einen digitalen Kieferabdruck. Diese ermöglicht es uns, die einzelnen Behandlungsschritte zu planen. Für jeden neuen Behandlungsschritt wird eine neue Schiene angefertigt. So werden Ihre Zähne Schritt für Schritt sanft auf die gewünschte Position gebracht. Die Behandlung dauert je nach Aufwand sechs bis achtzehn Monate.

Was, wenn meine Zahnspange beschädigt ist?
Ist Ihre Behandlungsschiene beschädigt, vereinbaren Sie bitte so schnell wie möglich einen Termin mit uns. Wir sind selbstverständlich auch kurzfristig für Sie da. In der Praxis entscheiden dann je nach Fall, ob wir eine Ersatzschiene anfertigen direkt zum nächsten Behandlungsschritt übergehen können.

Ist eine Alignertherapie auch mit Zahnersatz möglich?
Grundsätzlich können wir auch bei Patienten eine Zahnkorrektur mit transparenten Alignern durchführen, die bereits Zahnersatz tragen. Jedoch hängt dies von der Beschaffenheit des Zahnersatzes ab und in welchem Umfang die Zahnkorrekturen nötig sind. Gerne beraten wir Sie individuell.

Wie Pflege ich meine Aligner richtig?
Eine gute Mundhygiene ist Voraussetzung für ein ästhetisches, gesundes Lächeln. Das ist auch beim Umgang mit Ihren transparenten Alignern nicht anders. Setzen Sie die Schienen ein oder nehmen sie heraus, empfehlen wir daher, sich die Hände vorher gründlich mit Seife zu waschen.

Da Sie die Schienen 20 – 22 Stunden am Tag tragen, ist es wichtig, sich dem Einsetzen die Zähne gründlich zu putzen und die Zahnzwischenräume mit Zahnseide zu reinigen.

Reinigen Sie dazu bitte Ihre Aligner täglich mit einer weichen Zahnbürste und spülen sie gründlich mit Wasser ab. Für eine gründliche Reinigung eignen sich Brausetabletten aus Natriumkarbonat. Diese erhalten Sie bei uns in der Praxis. Wichtig: Bitte verwenden Sie keine herkömmlichen Gebissreiniger oder Mundspüllösungen, da diese die Oberfläche der Schienen beschädigen.